Durch die Arbeit im politischen und kulturellen Bereich möchten die jungen SPitzen ein gemeinsames Interesse für die Minderheit und Nordschleswig wecken. Unser Ziel ist es, das Zugehörigkeits- und Zusammengehörigkeitsgefühl der jungen Nordschleswiger zu stärken.
Aus der Idee heraus, Visionen zu entwickeln, ohne die Realität außer Acht zu lassen, wollen die jungen SPitzen in ihrem Denken und Handeln immer einen Schritt voraus sein. So wollen wir Nordschleswigs Zukunft mitprägen und mitgestalten.

Jeder Jugendliche soll in diesem Prozess mit einbezogen werden. Einem Verlauf in dem wir es uns zur Aufgabe gemacht haben, Gutes zu kombinieren. So vereinen wir Spaß und Politik, Unterhaltung und Informationen!

Weitere Informationen findest du auf Facebook!

 

 

 

 

 

 

Der Vorstand der jungen SPitzen setzt sich zusammen aus:

1. Vorsitzender: Tobias Klindt (Foto)
2. Vorsitzende: Katharina Kley
2. Vorsitzender f. Finanzen: Hans Fedder Kley

Auf dem Foto sitzend: Katharina Kley, Tobias Klindt, Hans Fedder Kley,

Hintere Reihe v.l.: Melanie Lutz, Lasse Jepsen, Nora Jordt, Benjamin Krag, Aylin Benkjer, Andreas Jessen, Lars Søndergaard, Ekatarina Khristoforova.

Auf dem Foto fehlen: Rune Hinrichsen, Christina Jessen, Jonas Klindt und Daniel Hoff.